27+ Du bist nicht raus!

Du bist über 27 Jahre alt und somit „zu alt“ für die kirchliche Jugendarbeit?

Du willst trotzdem nicht wegen deinem Alter das aufgeben, was dir so viele Jahre so viel Freude bereitet hat?

 

Dann bleib doch einfach bei uns in dem du uns bei Aktionen unterstützt.

Frei nach dem Motto „Miteinander wachsen – voneinander lernen“ wollen wir junge aktive Menschen an der Jugendstelle einbinden, die Spaß und Freude an der Jugendarbeit haben. Auch wenn du laut Förderrichtlinien nicht mehr zuschussfähig bist ;) finden wir, dass man im Alter von 27 Jahren oder älter viele Erfahrungen gesammelt hat, die für junge Menschen sehr wertvoll sein können. Bei verschiedenen Aktionen wie z.B. dem FirmEvent oder bei Bildungsveranstaltungen werden immer wieder erfahrene Menschen gesucht, die durch Workshops oder Vorträge ihr Wissen an junge Menschen weitergeben können.

Wenn du dich weiter engagieren, uns an der Jugendstelle durch deinen Einsatz helfen und jungen Menschen deine Erfahrung näher bringen willst, dann melde dich doch bei der Jugendstelle Ottobrunn. Wir freuen uns über jede/n die/der weiterhin mit uns zusammenarbeiten und für junge Menschen da sein will.