Bildungsangebote im Dekanat

Die GruppenleiterInnenausbildung wird für das Dekanat Ottobrunn von der Kath. Jugendstelle in Kooperation mit der Kath. Landjugendbewegung KLJB durchgeführt.

Ansprechpartnerin für die verschiedenen Kursangebote ist derzeit die Jugendpflegerin Michaela Sendef.

Es gibt drei verschiedene Angebote, die in der Regel jedes Jahr einmal stattfinden.

1.) Das „Start-up-Wochenende“

Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren, die sich für ein ehrenamtliches Engagement in der Kirchlichen Jugendarbeit interessieren und mit dem Gedanken spielen, evtl. auch einmal eine Gruppe zu leiten. Sie erhalten an dem Wochenende die Möglichkeit, verschiedene Spiele und Methoden kennenzulernen und auszuprobieren, sich selbst als Teil einer Gruppe zu erleben und nebenbei auch in die Arbeit mit einer Gruppe „reinzuschnuppern.“

2.) Der GruppenleiterInnengrundkurs

Im GruppenleiterInnengrundkurs wird an zwei Wochenenden das notwendige theoretische Wissen und das praktische Handwerkszeug vermittelt, um eine Kinder- oder Jugendgruppe gut leiten zu können. Mindestalter für die Teilnahme ist 16 Jahre.

3.) Der GruppenleiterInnenaufbaukurs

Dieser Kurs wird für bereits ausgebildete und aktive GruppenleiterInnen an einem Wochenende angeboten, um die Erfahrungen aus dem Grundkurs und aus der Praxis zu vertiefen, sich mit anderen GruppenleiterInnen auszutauschen und neue Anregungen zu bekommen.

Die Termine 2017

GruppenleiterInnen-Aufbaukurs:

03. - 05. März 2017 im Don Bosco Haus in Rimsting am Chiemsee