Coronavirus

Alle Veranstaltungen der Jugendstelle sind derzeit abgesagt. Gerne können wir uns online treffen. Meldet euch einfach unter info@jugendstelle-ottobrunn.de Wir vereinbaren eine Zeit.

Was tun in diesen Zeiten?

Mit dem Satz, „Ich habe euch ein Beispiel gegeben, damit auch ihr so handelt, wie ich an euch gehandelt habe...“schließt Jesus seine Rede an sein letztes Abendmahl mit seinen Jüngern. Jesus hinterlässt uns damit einen Auftrag. Das ist kein leichter Auftrag, da für ihn dem Moment das Leben selbst nicht leicht ist. Jesus weiß, dass ihm große Gefahren bevorstehen und dennoch dient er mit voller Hingabe seinen Mitmenschen. Das Evangelium ist unser Stab und Schild auf unserem Lebensweg, der uns immer wieder vor Herausforderungen stellt, die uns an unsere Grenzen bringen. Gerade jetzt in dieser weltweiten Krise sind wir eingeladen, dem Beispiel Jesu zu folgen, und zwar ganz praktisch. Die Frage ist: Was kann ich tun? Jeder von uns kennt jemanden, hat Nachbarn, Bekannte oder Freunde oder sogar jemanden aus der Familie, die momentan stark eingeschränkt sind. Fangen wir da an! Nehmen wir uns einen Moment in unserem Alltag Zeit, um was ganz Konkretes zu tun: für andere einkaufen, Getränke liefern oder andere kleine Tätigkeiten tun, die das Leben stark eingeschränkter Mitmenschen erleichtern. Somit werden wir nach dem Beispiel Jesu leben und hautnah Ostererfahrungen schenken. Da werden wir den Auferstandenen in jeder täglichen Begegnung mit unseren Mitmenschen erkennen so, wie es die Jünger auf dem Weg nach Emmaus erlebt haben.

Wir wünschen euch Mut und viel Gesundheit und jeden Tag eine Ostererfahrung.

Euer Eric, Michaela und Jutta 

Laudato Si' Woche vom 16. - 24. Mai

GEMEINSAM EINE BESSERE WELT ERSCHAFFEN

Vom 16.-24. Mai findet die "Laudato-Si'-Woche" statt, die Papst Franziskus ins Leben gerufen hat. Es geht darum die Schöpfung zu erhalten und den nachfolgenden Generationen eine gute Umwelt zu hinterlassen. Man kann einzeln, als Gruppe oder auch als Familie mitmachen. Ihr könnt neben der angedachten Aktion "Müll sammeln" auch eigene Aktionen initiieren, wie z.B. Wasser sparen, (Plastik)Müll reduzieren ... Wir werden euch auf unserem Instagram-Account (kjsottobrunn) und auf facebook (katholischejugendstelleottobrunn) und auch hier auf dem Laufenden halten. Informationen dazu findet ihr auch auf der Homepage des Erzbischöflichen Jugendamts www.eja-muenchen.de Unser Kollege Martin Härtl von der Katholischen Jugendstelle Landshut hat sich einiges ausgedacht. Bitte macht mit und helft mit, unseren Planeten zu erhalten. Jede kleine Geste hilft schon weiter. 

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Neue im Team

Servus beinand!

Seit 15. März 2020 bin ich der neue Jugendreferent des Dekanats Ottobrunn. Mein Name ist Eric da Silva de Lima.  Geboren bin ich in 1978 in Brasilien. Dort bin ich  aufgewachsen und seit 2006 wohnhaft in Deutschland. Meine Ausbildung als Jugend- und Heimerzieher habe ich in Ravensburg/ Baden-Württemberg abgeschlossen. Zu meinem früheren Tätigkeitsfeld gehörten unter anderem die Begleitung und Beratung Jugendlicher in Angelegenheiten rund um Ausbildung und das Privatleben im Heimbereich, im Jugendzentrum und in der Schulsozialarbeit. Des Weiteren umfasste meine Arbeit auch die sinnvolle und attraktive Freizeitgestaltung der Jugendlichen.Meine Hobbys sind Musik, Sport Autos, Fußball, Fitness, Capoeira, Radfahren, Kochen, Wandern und Zeichnen. Ich freue mich bereits jetzt auf die schönen Begegnungen und auf das baldige Kennenlernen unseres Dekanats, die Verbände, die Jugendeinrichtungen, die Gemeinde und ich freue mich auf diejenigen die in irgendwelcher Form bereits aktiv sind und auf diejenigen die neu dazu kommen werden!

Zusammen mit meinem Team freue mich auf die kommende Zeit und bedanke mich bereits jetzt für die herzliche Aufnahme in euer Team!

Eric da Silva de Lima, Jugendreferent Dekanat Ottobrunn

No Template defined

Gruppenleitergrundkurs 2020

Ausbildung zur Gruppenleitung nach JuLeiCa-Standards

18.9.2020 bis 20.9.2020 im FBZ Siegsdorf

20.11.2020 bis 22.11.2020 im Jugendhaus Josefstal

Der Flyer folgt !

Start Up Kurs 2020

Vom 23.10. bis 25.10. 2020 findet in Rimsting ein Start up Kurs statt. Sei dabei, um dich auf deine Zeit als Gruppenleiter gut vorzubereiten!

Der Flyer folgt!

Meine Heimat aus dem Blickwinkel Gottes sehen

Meine Heimat aus dem Blickwinkel Gottes sehen

Eine Zeit auf der Straße, um die eigene Pfarrei noch besser kennen zu lernen!

27+ Du bist nicht raus!

Pfingsten 2020

Burning love

Katholische Jugendstelle im Dekanat Ottobrunn

Lindenring 50
82024 Taufkirchen
089 - 611 990 37

In diesen Zeiten können wir leider unsere normalen Bürozeiten nicht zusichern. Wir sind gut erreichbar über info@jugendstelle-ottobrunn.de Wenn wir an der Jugendstelle sind gehen wir selbstverständlich ans Telefon. Bei Nachrichten auf dem AB rufen wir schnellstmöglich zurück.